1770: Unterschied zwischen den Versionen

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Ergänzung)
K (Aktualisierung)
Zeile 24: Zeile 24:
  
 
0428D: '''James Cook als erster Europäer in Australien'''
 
0428D: '''James Cook als erster Europäer in Australien'''
*Faszination Südpazifik: Ende des 18. Jahrhunderts glauben die Menschen an einen Südkontinent voller ungehobener Schätze. Die Briten haben James Cook ausgeschickt, ihn für die Krone zu erobern. Dieses Land von Gold und Honig findet er nicht – dafür aber Australien. Zum Missfallen der Aborigines.. [http://www.deutschlandfunk.de/james-cook-held-und-invasor-erster-europaeer-in-australien.871.de.html?dram:article_id=475548 (dradio.de 2020)]
+
*Faszination Südpazifik: Ende des 18. Jahrhunderts glauben die Menschen an einen Südkontinent voller ungehobener Schätze. Die Briten haben James Cook ausgeschickt, ihn für die Krone zu erobern. Dieses Land von Gold und Honig findet er nicht – dafür aber Australien. Zum Missfallen der Aborigines. [http://www.deutschlandfunk.de/james-cook-held-und-invasor-erster-europaeer-in-australien.871.de.html?dram:article_id=475548 (dradio.de 2020)]
  
 
==JUNI==
 
==JUNI==
Zeile 35: Zeile 35:
  
 
0707D: [http://de.wikipedia.org/wiki/Seeschlacht_von_%C3%87e%C5%9Fme '''Seeschlacht von Çeşme''']
 
0707D: [http://de.wikipedia.org/wiki/Seeschlacht_von_%C3%87e%C5%9Fme '''Seeschlacht von Çeşme''']
*Die Seeschlacht von Çeşme ereignete sich zwischen dem 5. Juli und dem 7. Juli 1770 in der Nähe der osmanischen Hafenstadt Çeşme. Sie war ein Teil der Orlow-Revolte in Griechenland, einem Vorläufer der späteren Griechischen Revolution, und die erste aus einer Reihe von siegreichen russischen Seeschlachten gegen das Osmanische Reich.
+
*Die aus der Baltischen Flotte kommenden Einheiten der zaristischen Marine spüren in der Zeit der Orlow-Revolte die osmanische Flotte in der Bucht von Çeşme auf und eröffnen die Seeschlacht von Çeşme..
  
 
==AUGUST==
 
==AUGUST==

Version vom 20:37, 28. Jul 2020

1767 | 1768 | 1769 | 1770 | 1771 | 1772 | 1773

JANUAR

0129D: Die Jagd (Oper)

  • In Weimar findet die Uraufführung der komischen Oper Die Jagd von Johann Adam Hiller statt.

MÄRZ

0305D: Massaker von Boston

  • Beim Massaker von Boston werden bei einer Straßenschlacht fünf Zivilisten durch eine provozierte britische Bewachungseinheit getötet. Der Vorfall schürt weitere Unzufriedenheit in den nordamerikanischen Kolonien.

0311D: Solander Islands

  • James Cook entdeckt auf seiner ersten Südseereise mit der Endeavour eine vor der Südinsel Neuseelands gelegene Inselgruppe, die Solander Islands, die er nach dem mitreisenden Botaniker Daniel Solander benennt.

APRIL

0401D: Adam Smith erfindet den Kapitalismus

  • Adam Smith (1723-1790) gilt völlig zu Recht als Urvater des Kapitalismus: In seinem berühmten Buch Der Wohlstand der Nationen (1776) liefert der schottische Denker die philosophischen und ideologischen Grundlagen für das Wirtschafts- und Gesellschaftssystem, das bis heute die Welt prägt und dominiert. (WDR ZeitZeichen 2020)

0421D: Wien-Versailles – Marie-Antoinettes einzige große Reise

  • Sie reist nicht allein, sondern mit weit über 200 Begleitern in knapp 60 Kutschen: Die 14-jährige Habsburgerin Marie-Antoinette tritt ihre Brautfahrt nach Frankreich an, wo sie verschwenderisch leben und als „die Österreicherin“ den Hass des Volkes auf sich ziehen wird. (dradio.de 2020)

0428D: James Cook als erster Europäer in Australien

  • Faszination Südpazifik: Ende des 18. Jahrhunderts glauben die Menschen an einen Südkontinent voller ungehobener Schätze. Die Briten haben James Cook ausgeschickt, ihn für die Krone zu erobern. Dieses Land von Gold und Honig findet er nicht – dafür aber Australien. Zum Missfallen der Aborigines. (dradio.de 2020)

JUNI

0611D: James Cook entdeckt das Great Barrier Reef

  • Der Erstkontakt ist unsanft, um nicht zu sagen zerstörerisch. Sechs Wochen zuvor hat James Cook mit der Besatzung seines Schiffs "Endeavour" als erster Europäer australischen Boden betreten. Jetzt segelt man gen Norden, kartografiert die Küstenlinie. Und auf einmal geht es weder vor noch zurück: Die "Endeavour" ist auf eine Gesteinsformation aufgelaufen. (WDR ZeitZeichen 2020)
  • Die „HMS Endeavour“ des englischen Seefahrers James Cook läuft vor Australien auf Grund – am Great Barrier Reef. (dradio.de 2020)

JULI

0707D: Seeschlacht von Çeşme

  • Die aus der Baltischen Flotte kommenden Einheiten der zaristischen Marine spüren in der Zeit der Orlow-Revolte die osmanische Flotte in der Bucht von Çeşme auf und eröffnen die Seeschlacht von Çeşme..

AUGUST

0801D: Die Schlacht von Cahul

  • Die Schlacht von Cahul (oder Schlacht von Kagul) war eine der wichtigsten Schlachten des Russisch-Türkischen Krieges von 1768-1774 und eine der größten Schlachten des 18. Jahrhunderts. Sie ereignete sich am 21. Juli(jul.)/ 1. August 1770(greg.) in der Nähe der Stadt Cahul im heutigen Moldawien. Erst einen Tag zuvor hatten die Russen die türkische Armee in der Schlacht bei Larga besiegt, nachdem sie zwei Wochen zuvor die türkische Flotte in der Seeschlacht von Çeşme beinahe vollständig vernichtet hatten.

DEZEMBER

1226D: Mitridate, re di Ponto (Mozart)

  • "Mitridate, re di Ponto" von Wolfgang Amadeus Mozart ist eine Opera seria in drei Akten KV 87 [74a], 1770 am Teatro Regio Ducale in Mailand uraufgeführt. Der Text stammt von Vittorio Amadeo Cigna-Santi nach dem Drama Mithridate von Jean Racine in der italienischen Übersetzung von Giuseppe Parini.

LEXIKON

Gemäldegalerie

Orlow-Revolte

  • Als Orlow-Revolte oder Orlofika (griechisch Ορλωφικά) werden die als Vorboten der Griechischen Revolution unternommenen Aufstände der Griechen gegen die osmanische Fremdherrschaft im Jahre 1770 bezeichnet. Sie sind benannt nach den Brüdern Orlow, den Grafen Grigori Grigorjewitsch Orlow, Alexei Grigorjewitsch Orlow und Fjodor Grigorjewitsch Orlow.

Schloss Augustenburg (Dänemark)

  • Das Schloss Augustenburg (dänisch: Augustenborg Slot) in Augusten­burg auf der Insel Alsen in Däne­mark war namens­gebend für die Linie Schleswig-Holstein-Sonder­burg-Augusten­burg, einen Familien­zweig des Hauses Olden­burg. Die herzog­liche Familie bewohnte das Schloss bis 1848, dann musste sie es infolge der Schleswig-Holsteini­schen Erhe­bung ver­lassen. Das Gebäude wurde danach zweck­entfrem­det und diente unter anderem als Kaserne. Von 1932 bis 2015 beher­bergte das Schloss­areal eine psychia­trische Klinik. Der Bau von 1770 geht auf ein älteres Schloss aus dem 17. Jahr­hundert zurück. Es ist die größte und einheit­lichste Barock­anlage im süd­lichen Däne­mark. Abge­sehen von Schloss Gottorf im heutigen Schleswig-Holstein ist es der größte erhaltene Residenz­bau im einstigen Herzog­tum Schleswig. (Artikel des Tages)

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel, daraus wird dann der Einleitungstext im ersten Abschnitt zitiert. Alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

30.12.2008 Artikel eröffnet

17.11.2010 Grundstock erstellt

1767 | 1768 | 1769 | 1770 | 1771 | 1772 | 1773