-750

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
-780 | -770 | -760 | -750 | -740 | -730 | -720

CHRONIK

-750ca: König Kaschta (Nubien)

-749ca: Pharao Pajeftjauemauibastet (Ägypten)

-747: König Nabû-naṣir (Babylonien)

  • 0226D: Nach Ptolemäus beginnt die Regierungszeit des babylonischen Königs Nabû-naṣir. Die babylonische Mathematik wird von der Nabunasirischen Zeitrechnung mit geprägt und auf Tontafeln festgehaltene Himmelsereignisse lassen sich nach ihr zeitlich ordnen.

-747ca: König Prytanen (Korinth)

-746ca: Pharao Pije (Ägypten)

-746ca: König Secharja (Israel)

-745ca: König Schallum (Israel)

-745ca: König Menahem (Israel)

-745ca: König Tukulti-apil-Ešarra III. (Assyrien)

LEXIKON

Cumae (Siedlung)

  • Griechische Siedler aus Ischia siedeln auf das Festland über und gründen Kyme.

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Links sind nach der jeweiligen Quelle benannt.

09.06.2021 Artikel eröffnet