-940

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
-970 | -960 | -950 | -940 | -930 | -920 | -910

CHRONIK

-934ca: König Aššur-dan II. (Assyrien)

-931ca: Nordreich Israel (Staat)

  • Das Nordreich Israel war ein Staat, der wäh­rend der Eisen­zeit (9./8. Jahr­hun­dert v. Chr.) im öst­lichen Mittel­meer­raum bestand. Die könig­liche Resi­denz war Sama­ria. Das Nord­reich Israel ist aus den bibli­schen Königs­büchern be­kannt, die aller­dings mit deut­lichem Ab­stand zu den Ereig­nis­sen ver­fasst wurden. Es wird außer­dem in außer­bibli­schen Quellen seit dem 9. Jahr­hun­dert v. Chr. er­wähnt. In assyri­schen Quellen heißt es auch „Haus Omri“ (Bīt Ḫumrī) oder „Land Omri“ (KUR(māt) Ḫu-um-ri-i). Es fand sein Ende in der Erobe­rung durch die Assy­rer 722/720 v. Chr. „Nord­reich“ ist eine in der Fach­litera­tur übli­che Präzi­sie­rung, da mit „Israel“ in der Hebrä­ischen Bibel auch eine Ethnie oder eine Glaubens­gemein­schaft bezeich­net werden kann. (Artikel des Tages)

-931ca: König Jerobeam I. (Israel)

-931ca: König Rehabeam (Juda)

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Links sind nach der jeweiligen Quelle benannt.

27.02.2021 Artikel eröffnet