269

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
260 | 269 | 270

CHRONIK

0214D: Hinrichtung von Valentin von Terni

  • In Rom wird der Bischof Valentin von Terni durch Enthaupten hingerichtet. Er war nach Rom gerufen worden, um für ein todkrankes Kind um Heilung zu beten. Als sich daraufhin viele Leute bekehrten, wurde er angeklagt und zum Tode verurteilt. Valentin soll sich aber auch dem römischen Kaiser Marcus Aurelius Claudius widersetzt haben und Paare getraut haben - darunter auch Soldaten, die nach kaiserlichem Befehl unverheiratet bleiben mussten. (aref.de 2014)

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

24.02.2014 Artikel eröffnet