-2200

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
-2500 | -2400 | -2300 | -2200 | -2100 | -2000 | -1900

CHRONIK

-2199ca: Statthalter Išme-Dagan (Mari)

-2189ca: König Elulumeš (Gutäer)

-2180ca: Pharao Nemtiemsaef II. (Ägypten)

-2180ca: Pharao Nitokris (Ägypten)

-2164ca: Neusumerische Zeit

-2161ca: Insel der Ungeheuer

  • Auf dem vorminoischen Kreta landen drei entflohene Wanderer-Androiden gemeinsam mit außerirdischen Kreaturen, die das Land terrorisieren. Atlan vernichtet die Androiden und ihre Helfershelfer und übernimmt für eine Zeit selbst die Herrschaft über die Insel, um auch hier die Kultur voranzubringen. (PR-TB 159)

-2160ca: Pharao Wahkare Cheti I. (Ägypten)

  • 9. Dynastie in Herakleopolis. Ihr Gründer Wahkare Cheti I. bezieht seine Macht von Mittelägypten und dem Fayum. Um -2160 nennt er sich wieder Herrscher von Ober- und Unterägypten, wobei er jedoch im Süden noch auf den Widerstand der Prinzen von Armant trifft.

-2155ca: König Ur-Baba (Lagaš)

  • In Lagaš bildet sich unter dem Ensi Ur-Baba eine unabhängige und erfolgreiche Dynastie. Wiederaufbau von Girsu. Über 6400 Weber arbeiten in der Stadt.

-2150ca: König Ušpia (Assyrien)

-2141ca: König Gudea (Lagaš)

  • Gudea, der Schwiegersohn von Ur-Baba, ist Ensi von Lagaš. Als ursprünglicher Vasall der Gutäer macht er Lagaš zum Hauptzentrum der Neusumerischen Zivilisation. In Tello wurden von Gudea eine Statue aus Diorit und mehrere Fragmente gefunden.

-2137ca: Pharao Mentuhotep I. (Ägypten)

-2135ca: Statthalter Išgum-Addu (Mari)

-2133ca: Pharao Antef I. (Ägypten)

-2121ca: Pharao Antef II. (Ägypten)

-2119ca: König Utuḫengal (Uruk)

  • Der König Utuḫengal gründet in Uruk die 5. Dynastie.

-2216ca: Pharao Neterikare (Ägypten)

-2112ca: Ur-III-Zeit

  • Beginn der Ur-III-Zeit (die dritte Dynastie der sumerischen Stadt Ur), wodurch Sumer unter Ur-Nammu ein letztes Mal zu einem Territorialstaat vereint wird.

-2112ca: König Ur-Nammu (Ur)

LEXIKON

Artenacien

  • Artenacien in Westeuropa

Bonnanaro-Kultur

  • Bonnanaro-Kultur auf Sardinien

C-Gruppe

  • C-Gruppe in Unternubien

Capo-Graziano-Kultur

  • Capo-Graziano-Kultur auf den Liparischen Inseln

Castelluccio-Kultur

  • Castelluccio-Kultur auf Sizilien

El-Argar-Kultur

  • El-Argar-Kultur auf der Iberischen Halbinsel

Erlitou-Kultur

  • Erlitou-Kultur in Westafrika

Oasenkultur

  • Oasenkultur in der Wüste Karakum

Kintampo-Kultur

  • Kintampo-Kultur in Westafrika

Mokaya-Kultur

  • Mokaya-Kultur in Mesoamerika

Polada-Kultur

  • Polada-Kultur in Italien

Schädelbestattung von Metzendorf-Woxdorf

Shortugai

  • Bewohner der Indus-Kultur lassen sich wegen des Abbaus von Lapislazuli in Shortugai in Afghanistan nieder.

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

13.04.2019 Artikel eröffnet

06.05.2019 Grundstock erstellt