1020

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
1017 | 1018 | 1019 | 1020 | 1021 | 1022 | 1023

LEXIKON

Abt Poppo von Stablo

  • Poppo wird Abt der Schwesterklöster Stablo und Malmedy. Unter ihm werden sie zu Zentren der von Cluny ausgehenden Reformbewegung.

Bischof Walther (Eichstätt)

  • Walther wird Fürstbischof von Eichstätt. Er folgt dem im Vorjahr verstorbenen Gundekar I. nach. Auf der Nationalsynode von Bamberg erkennt er indirekt die kirchenrechtliche Sonderstellung des Bistums Bamberg an.

Earl of Kent

Habsburg

  • um 1020/1030: Der Stammsitz der Habsburger, die Burg Habsburg, wird errichtet.

Kloster Sveti Jovan Bigorski

Patriarch Nikephoros I. (Jerusalem)

  • Nikephoros I. folgt dem verstorbenen Theophilos I. als orthodoxer Patriarch von Jerusalem.

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

12.09.2019 Artikel eröffnet

06.10.2019 Grundstock erstellt

1017 | 1018 | 1019 | 1020 | 1021 | 1022 | 1023