1724

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
1721 | 1722 | 1723 | 1724 | 1725 | 1726 | 1727

JANUAR

0128D: Staatliche Universität Sankt Petersburg

  • Die Staatliche Universität Sankt Petersburg (russisch: Санкт-Петербургский государственный университет) ist eine staatliche Universität in Sankt Petersburg und eine der ältesten, größten und renommierten Universitäten Russlands.

FEBRUAR

0208D: Russische Akademie der Wissenschaften

  • Die Russische Akademie der Wissenschaften (russ. Российская академия наук – Rossijskaja Akademija Nauk, kurz RAN) ist die nationale Akademie der Wissenschaften in Russland. Sie wurde 1724 gegründet und ist heute die ranghöchste Forschungseinrichtung der Russischen Föderation mit neun Fachabteilungen, drei regionalen Abteilungen, 14 regionalen Wissenschaftszentren und zahlreichen Wissenschafts- und Forschungsinstitutionen in ganz Russland. Der Hauptsitz der Akademie war ursprünglich in Sankt Petersburg, wurde aber 1934 nach Moskau verlegt.

0220D: Giulio Cesare in Egitto (Händel)

  • "Giulio Cesare in Egitto", deutsch auch Julius Cäsar (HWV 17) ist eine Oper in drei Akten von Georg Friedrich Händel.
  • Eintrag im Klassikarchiv (classicalarchives.com)

MÄRZ

0320D: Konklave

  • Das Konklave von 1724 trat nach dem Tod von Papst Innozenz XIII. (7. März 1724) zusammen und tagte vom 20. März 1724 bis zum 29. Mai 1724. Es dauerte 71 Tage und wählte Papst Benedikt XIII. zum Papst.

APRIL

0407D: Johannes-Passion (Bach)

  • Die Johannes-Passion (Passio Secundum Johannem, BWV 245) ist neben der Matthäus-Passion die einzige vollständig erhaltene authentische Passion von Johann Sebastian Bach. Ihre Uraufführung war am Karfreitag, dem 7. April 1724, in der Nikolaikirche in Leipzig.
  • Eintrag im Klassikarchiv (classicalarchives.com)

MAI

0515D: Wittelsbacher Hausunion

  • Die Wittelsbacher Hausunion wurde am 15. Mai 1724 zwischen den (katholischen) wittelsbachischen weltlichen und kirchlichen Fürstentümern geschlossen.

DEZEMBER

1207D: Thorner Blutgericht

  • Das Thorner Blutgericht bezeichnet die Hinrichtung des Bürgermeisters und mehrerer Bürger der Stadt Thorn durch die polnische Regierung am 7. Dezember 1724.

LEXIKON

Fürstbischof Christoph Franz von Hutten (Würzburg)

  • Christoph Franz von Hutten (1673-1729) war von 1724 bis 1729 Fürstbischof von Würzburg.

Gemäldegalerie

König Ludwig I. (Spanien)

  • Ludwig I. von Spanien (1707-1724) entstammte dem Haus Bourbon und war im Jahr 1724 König von Spanien.

Oper Giulio Cesare (Händel)

  • Giulio Cesare in Egitto (HWV 17) ist eine Oper (Dramma per musica) in drei Akten von Georg Friedrich Händel.
  • Eintrag im Klassikarchiv (classicalarchives.com)
  • Händels Giulio Cesare ist in jedem Augenblick prall mit Leben, Emotionen, Intrigen und Action gefüllt. Vordergründig geht es in der Oper um die Affäre Cäsars und Kleopatras bei seiner Unterwerfung Ägyptens. Cäsar erscheint als der im Felde siegreiche Herrscher, der seine Eroberung nun gegen Palastintrigen des heimtückischen Pharaos Ptolemäus verteidigen muss. Dabei verliebt er sich in dessen schöne Schwester Kleopatra und erobert auch sie – wobei Kleopatra, ebenfalls nicht unbegabt im Spinnen von Intrigen, mit ihren Verführungskünsten nachhilft. Überschattet wird das ganze Ränkespiel von der Ermordung des Pompejus, des römischen Gegners von Cäsar, eine Freveltat, die gerächt werden muss. Den Konventionen der Barockkunst entsprechend dient die ganze Aufführung dem Lobpreis des Herrschers und der herrscherlichen Tugenden, die hier in Cäsar verkörpert sind. Auf musikalischer Ebene ist Giulio Cesare ein Wunderwerk, das die vielen Facetten der Handlung und der Charaktere ungemein einfallsreichreich zum Klingen bringt: eben kein barocker Prunkstil, sondern, trotz allen Ziergesangs, Ausdruck wahrer Gefühle. Das mit den glänzendsten Stimmen seiner Zeit 1724 uraufgeführte Musikdrama war sofort ein Erfolg und ist bis heute, anders als das Gros der Händel’schen Opern, auf den Bühnen der Welt zu Hause. (getAbstract}

Papst Benedikt XIII.

  • Benedikt XIII., Geburtsname Pietro Francesco Orsini (im Orden Vincenzo Maria); (1649-1730), war Papst von 1724 bis 1730.

Pièces de clavecin (Rameau)

  • Eintrag im Klassikarchiv (classicalarchives.com)
  • Bach schreibt in seinen Cembalowerken strenge Fugen und wohlgesetzte Tänze. Rameau dagegen lässt in den «Pièces de clavecin» Vögel zwitschern, Musen plaudern und Wilde tanzen. Wie sich die Cembalistinnen und Cembalisten in Rameaus kunstvoll-bunter Tastenmusik zurechtfinden, diskutieren Urte Lucht und Martina Wohlthat. (DRS2 Diskothek im Zwei 2010)

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel, daraus wird dann der Einleitungstext im ersten Abschnitt zitiert. Alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

11.03.2009 Artikel eröffnet

13.01.2011 Grundstock erstellt

1721 | 1722 | 1723 | 1724 | 1725 | 1726 | 1727