878

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
871 | 878 | 881

CHRONIK

0521D: Syrakus wird von den Arabern erobert

  • Schon im 8. Jahrhundert war Sizilien Ziel von Raubzügen arabisch-islamischer Verbände. Die eigentliche Eroberung der Mittelmeerinsel im 9. Jahrhundert war eine Folge innerbyzantinischer Rebellionen. Im Jahr 827 rief ein abtrünniger byzantinischer Admiral namens Euphemios den Emir von Tunis gegen Kaiser Michael II. zu Hilfe und bot ihm Sizilien als tributpflichtige Provinz an. (WDR ZeitZeichen 2018)

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

16.06.2018 Artikel eröffnet