967

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
964 | 965 | 966 | 967 | 968 | 969 | 970

CHRONIK

0422D: Banteay Srei

  • Während der Regentschaft von Rajendravarman II. im Khmer-Königreich von Angkor wird der Tempel von Banteay Srei zu Ehren des Gottes Shiva eingeweiht.

0705D: Kaiser Reizei (Japan)

  • Nach dem Tod von Murakami folgt ihm sein Sohn Reizei als Tennō von Japan. Murakami hat versucht, die Thronfolge seines an einer psychischen Krankheit leidenden Sohnes zu verhindern, aber durch politischen Druck des mächtigen Fujiwara-Clans kommt der 17-jährige dennoch an die Macht.

LEXIKON

Herzog Boleslav II. (Böhmen)

  • 967/972: Boleslav II. wird König von Böhmen.

König Culen (Schottland)

  • Culen, Sohn des früheren schottischen Königs Indulf, erhebt sich gegen den regierenden König Dubh, unterliegt aber in einer Feldschlacht bei Crief. Allerdings kann Dubh seinen Sieg nicht lange auskosten, denn kurz darauf erkrankt er schwer und muss die Aufsicht über die Gerichtsverwaltung aufgeben. Seine Untergebenen nutzen diese Situation und bereichern sich, weil sie Dubh auf dem Sterbebett wähnen. Doch Dubh erholt sich wieder und begibt sich nach Moray und Ross, um dort Ruhe und Ordnung wiederherzustellen. Die Verräter werden exekutiert. Auf dem Weg zurück in den Süden übernachtet Dubh im Schloss von Forres, wo zwei Attentäter den schlafenden König ermorden. Culen, wahrscheinlich der Auftraggeber des Mordes, wird König von Schottland.

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

17.09.2020 Artikel eröffnet

20.08.2021 Grundstock erstellt

964 | 965 | 966 | 967 | 968 | 969 | 970