1580

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
1577 | 1578 | 1579 | 1580 | 1581 | 1582 | 1583

JUNI

0625D: Konkordienbuch

  • Das Konkordienbuch erscheint in deutscher Sprache in Dresden. Es enthält eine vollständige Sammlung der so genannten symbolischen Bücher der lutherischen Kirche.

LEXIKON

Belagerung von Carrigafoyle Castle

  • Die Belagerung von Carrigafoyle Castle fand an Ostern im Jahre 1580 statt. Die Burg liegt am Ufer des Flusses Shannon (in der heutigen Grafschaft Kerry) in Irland. Die Belagerung war Teil des Kampfes der englischen Krone gegen Gerald Fitzgerald (15. Earl of Desmond) während der zweiten Desmond-Rebellion. Die Burg war besetzt von den Truppen im Dienste Desmonds sowie einigen katholischen Truppen aus Kontinentaleuropa.

Chronik des Pema Karpo

  • Die Chronik des Pema Karpo ist ein Werk der tibetischen historiographischen Chöchung (chos 'byung) -Gattung von Drugpa Trülku Pema Karpo (1527-1592). Es wurde 1580 fertiggestellt. Das Werk enthält biographisches Material aus der Periode der Späteren Verbreitung der Lehre.

Essais (Montaigne)

  • Michel de Montaignes Essais (deutsch: Essays) sind eine überaus reichhaltige Fundgrube an Gedanken, Beobachtungen, gelehrten Betrachtungen, Kommentaren, autobiografisch gefärbten Erlebnissen und Interpretationen klassischer Werke. Im Zentrum der Textsammlung steht der Mensch in seiner Widersprüchlichkeit. Aufgegriffen werden zahllose Fragen, die Sittlichkeit, Verhalten, Tugend und Laster betreffen. Montaigne vertritt eine gemäßigt skeptische Lebenshaltung und versucht, überkommene Vorstellungen und Dogmen im Licht der Vernunft zu betrachten – wobei er sich bewusst ist, wie sehr der Mensch dazu neigt, ebendiese Vernunft zu überschätzen. Die in einem mehr als 20-jährigen Prozess entstandene Essay-Sammlung hat weder einen roten Faden noch eine erkennbare innere Struktur, erhält jedoch durch Montaignes sachliche und schnörkellose Sprache eine gewisse Einheitlichkeit. Geschrieben wurden die Texte in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, als die Religionskriege zwischen Hugenotten und Katholiken tobten. Durch seine Essays wurde Montaigne zu einem der bedeutendsten Vertreter der französischen Renaissanceliteratur und zum Begründer der literarischen Gattung des Essays. Von der Vielzahl der Montaigne’schen Essays werden hier einige der prägnantesten zusammengefasst. (getAbstract)

Gemäldegalerie

Herzog Karl Emanuel I. (Savoyen)

  • Karl Emanuel I. (1562-1630) war Herzog von Savoyen.

Lithang-Kloster

  • Das Lithang-Kloster oder Kloster Chamchen Chökhorling (Jamchen Chokhorling) ist ein bedeutendes Kloster der Gelug-Schule in der tibetischen Kulturregion Kham. Es liegt im Kreis Litang (Lithang) der zum Verwaltungsgebiet des Autonomen Bezirks Garzê (Kardze) der Tibeter im Nordwesten der chinesischen Provinz Sichuan gehört. Das Kloster wurde 1580 vom 3. Dalai Lama gegründet.

Schlacht von Glenmalure

  • Die Schlacht von Glenmalure fand 1580 während der zweiten Desmond-Rebellion in der Grafschaft Wicklow (Irland) statt. Eine irische (katholische) Truppe, die aus Mitgliedern verschiedenster gälischer Clans aus den Wicklow Mountains bestand, schlug unter Fiach MacHugh O’Byrne und James Eustace (Viscount Baltinglas des Pale) eine englische Armee unter Arthur Grey of Wilton. Die Schlacht fand bei der Befestigung des O’Byrne Clans in Tal Glenmalure statt.

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel, daraus wird dann der Einleitungstext im ersten Abschnitt zitiert. Alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

25.04.2012 Artikel eröffnet

29.04.2012 Grundstock erstellt (zusammen mit Debussy)

1577 | 1578 | 1579 | 1580 | 1581 | 1582 | 1583