54

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57

CHRONIK

1013D: Ermordung von Kaiser Claudius

  • Pilze waren beliebte Mordinstrumente. Ihr Gift wirkte, ohne dass die Todesursache eindeutig feststellbar war. So starb der Römische Kaiser Claudius nach einem Pilzgericht in einer Herbstnacht, genau in der richtigen Jahreszeit fürs Sammeln dieser Gewächse. (WDR ZeitZeichen 2019)

1013D: Kaiser Nero (Römisches Reich)

  • Nach der Ermor­dung seines Stiefvaters Claudius wird Nero zum neuen Kaiser des Römischen Reiches ernannt.

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

13.10.2019 Artikel eröffnet