590

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
569 | 590 | 610

CHRONIK

0206D: König Chosrau II. (Neupersisches Reich)

  • Der sassanidische König Hormizd IV., gegen den sich bereits sein Heerführer Bahram Tschobin erhoben hat, wird von einer Adelspartei am Hofe gestürzt und durch seinen Sohn Chosrau II. ersetzt, ehe Tschobin die Hauptstadt erreicht hat.

0309D: König Bahram VI. (Neupersisches Reich)

  • Der aufständische sassanidische Heerführer Bahram Tschobin krönt sich nach der Einnahme der Hauptstadt Ktesiphon und der Vertreibung von König Chosrau II. selbst unter dem Namen Bahram VI. zum König.

0903D: Papst Gregor der Große

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

06.02.2020 Artikel eröffnet