680

Aus WikiReneKousz
Wechseln zu: Navigation, Suche
656 | 680 | 685

CHRONIK

0418D: Kalif Yazid I. (Umayyaden)

  • Yazid I. wird nach dem Tod seines Vaters Muʿāwiya I. zweiter Kalif der Umayyaden. In weiten Teilen des Reiches wird er jedoch aus Opposition gegen die Erblichkeit des Kalifats nicht als rechtmäßiger Herrscher anerkannt..

1010: Schlacht von Kerbela

  • In der Schlacht von Kerbela fällt Husain ibn ʿAlī, eine der zentralen Figuren in der Überlieferung der Schia, gegen die Umayyaden. Die Geschichte des Islam verzeichnet in der Folge Bürgerkriege.

1107D: Drittes Konzil von Konstantinopel

  • In Konstantinopel tritt das sechste ökumenische Konzil zusammen. Es berät mehrere Monate über den Monotheletismus.

QUELLEN

Blaue Stichwörter verweisen stets direkt auf den entsprechenden Wikipedia-Artikel; alle anderen Quellen sind am blauen Link am Schluss des jeweiligen Abschnitts erkennbar, daraus stammt dann auch der Text des Abschnitts.

10.10.2011 Artikel eröffnet